Jungsenioren I

 
   

Team Captain
Markus Ries



 
 
  Kontakt mit dem Team Captain:

  jungsenioren1@gcdg.de

 
 

 

   - - -  J U N G S E N I O R E N   I   - - -   A K T U E L L - - -

Team Jungsenioren 1 wieder erstklassig!

Unsere erste Jungseniorenmannschaft hat in diesem Jahr den zweiten Aufstieg nach 2014 in die höchste Spielklasse des GVNB geschafft. Damals konnte man sich zwei Jahre in der ersten Liga halten.

Das Team um Playing-Captain Markus Ries lieferte dabei eine perfekte Saison ab. Auf Grund der Pandemie wurden in diesem Jahr an jedem der drei Spieltage leider nur Einzellochspiele gespielt.

Am ersten Spieltag auf heimischen Platz wurde der Außenseiter und spätere Absteiger GC Hatten erwartungsgemäß mit 6:0 besiegt. Am zweiten Spieltag schaffte es das Team im GC Ostfriesland, das Heim-Team auf eigenem Platz mit 4:2 zu bezwingen. Am letzten Spieltag im GC Hatten kam es dann zum Match gegen den Aufstiegskonkurrenten vom GC Syke. Da auch dieser mit 4,5:1,5 besiegt wurde, standen am Ende 6:0 Punkte und ein starkes Ergebnis von 14,5:3,5 Matches zu Buche. Damit kann man also von einem absolut verdienten Aufstieg sprechen.

Im nächsten Jahr spielt unsere Mannschaft dadurch unter den besten 16 Jungsenioren-Teams des GVNB um den Einzug ins Final-Four bzw. die Jungsenioren-Meisterschaft.

Da der Kader inzwischen über viele Top-Spieler verfügt und die Altersgrenze der Jungsenioren auf 25 herabgesetzt werden soll, ist das Team guter Hoffnung in der obersten Liga mitmischen zu können.

In diesem Jahr kamen folgende Spieler zum Einsatz:

Philipp Cortemme (3 Einsätze), Hannes Oltmann (3 Einsätze), Christoph Gerards (2 Einsätze), Markus Ries (2 Einsätze), Dennis Voigt (2 Einsätze), Ole Christiansen (1 Einsatz), Christopher Rochel (1 Einsatz), Mark Russell (1 Einsatz), Bert Schierwagen (1 Einsatz), Helmut Wiede (1 Einsatz) und Stephan Wittmoser (1 Einsatz)

 
 
Berichte 2021
Berichte 2018
Berichte 2016